Torwart deutsche nationalmannschaft

torwart deutsche nationalmannschaft

Eike Immel gab mit 19 Jahren als jüngster Torhüter sein Debüt. Roman Weidenfeller löste am November Toni Turek als ältesten Torhüter beim Debüt. Torwart. 12, Bernd Leno, , Bayer 04 Leverkusen, 5, 0. 22, Marc-André ter Stegen, , FC Barcelona, 14, 0. 1, Kevin Trapp, , Paris. Wir zeigen, welche Torhüter bei Weltmeisterschaften im deutschen Tor standen. Seit ist Manuel Neuer die Nummer eins im deutschen Tor. Wir zeigen, welche Torhüter bei Weltmeisterschaften im Nationalmannschaft. DFB: Löws.

Auf Silber: Torwart deutsche nationalmannschaft

Torwart deutsche nationalmannschaft 47
WAFFEN HERSTELLEN Der Kampf um die Nummer eins im deutschen Tor war immer hart. Cheerleader-Game ran - Games. Das Land von Neuer, Kahn, Maier und Co. In der Kabine hat der zukünftige Hamburger eine andere besondere Rolle. Wer waren seine Ersatzleute in Brasilien? Weitere Angebote des Olympia-Verlags: Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Ergebnisse deutschland brasilien Argentinien wurde trotzdem Weltmeister. Home Nationalmannschaften Männer-Nationalmannschaften Die Mannschaft Team. Unangefochten an Platz eins steht Manuel Neuer. Nachrichten Politik Wirtschaft Panorama. Oktober bis

Video

U21 will den EM-Titel - nur mit welchem Torwart? torwart deutsche nationalmannschaft

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *